Home > Deutsch lernen

Aufgaben und Aktionen AG Deutsch lernen

Das Team „Deutsch lernen“ hat 4 Schwerpunkte

  1. Das Interview: damit wir passgenaue sprachliche und berufliche Weiterbildungsmaßnahmen vermitteln können, werden per standardisierter Befragung schulische, sprachliche, berufliche Vorbildung und eventueller Alphabetisierungsbedarf erfasst. Neue Bewohner werden sukzessive nacherfasst.
  2. Die Vermittlung: In Kooperation mit der Caritas unterstützen wir bei der Antragstellung für professionelle Kurse der verschiedenen Kursträger (VHS, Berufsschule, Bfz) z.B. für durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) geförderte Integrationskurse.
  3. Ehrenamtlich geleiteter Deutschunterricht: Ab Februar 2017  finden 2 Deutschkurse in der Woche für je 10 Teilnehmer in Gröbenried statt. Jede Gruppe wird von einem Kursleiter betreut. Wir wollen weitere Helfer in dieser Sache finden. Denn wir wollen jedem der Bewohner, besonders den tagsüber arbeitenden, den Zugang zur deutschen Sprache ermöglichen!
  4. Freier Sprachunterricht: Einige Helfer kommen an bestimmten Wochentagen nach Gröbenried und beantworten Fragen zu Aussprache und Grammatik, führen neues Vokabular ein und geben für alle Selbstlerner Hilfestellung nach Bedarf.

Symbol Deutsch lernen_100

Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen aus fremden Kulturen?

Können Sie sich vorstellen mit einem Team einen weiteren Deutschkurs ins Leben zu rufen und vor Ort in Gröbenried oder in den Räumen der VHS Bergkirchen tätig zu werden?

Es gibt auch passende Weiterbildungsangebote, die Sie bei Interesse besuchen können.

Wir freuen uns auf Sie!