Home > Kleiderkammer

Aufgaben und Aktionen AG Kleiderkammer

Die Kleiderkammer befindet sich im Anbau neben dem Rathaus Bergkirchen.

Zu dem im ‚Tagesgeschäft’ anfallenden Aufgaben gehören das Bewerten, Sortieren und Verräumen von kontinuierlich eintreffenden Kleinspenden, sowie zukünftig Ausgabetermine zwei Mal im Monat.

Um die Kleiderkammer zu füllen haben wir verschiedene Optionen wie gezielte Sammeltermine mit öffentlichem Aufruf, Anfragen bei Schulen, Firmen oder im privaten Umfeld.

Die öffentlich ausgeschriebenen Sammeltermine werden in Zukunft maximal einmal im Monat stattfinden. Hier kann jeder helfen, der an den öffentlichen Spendentagen (meist Samstag) einen halben Tag Zeit erübrigen kann.

 

 

Symbol-Kleiderkammer_100Wir brauchen Unterstützung!

 

  • Helfer für die Kleiderausgabe, die während des Tages an zwei Terminen im Monat für zwei bis vier Stunden Zeit haben (im Moment arbeitet das Kernteam vor allem Montag Vormittag) Die Öffnung der Kleiderkammer ist vormittags sinnvoll, da viele Asylbewerber zu Fuß zur Gemeinde gehen
  • Wir suchen gut erhaltene, gewaschene Jacken für junge Männer (S,M)
  • Herren- und Jungenjeans/Hosen in kleinen Größen (164-170, S)
  • Sportschuhe, Outdoorschuhe, Badepantoletten(40-46)
  • Sportkleidung/Trainingskleidung (S,M)
  • Sporttaschen, Rucksäcke